alt

Wissenschaft

Die Wissenschaftliche Kommission der SGI (WiKo) koordiniert die Aktivitäten der Fachgesellschaft im Zusammenhang mit Lehre und Forschung. Sie schafft unter anderem Voraussetzungen für eine klinische Forschungstätigkeit der SGI, fördert Forschungsprojekte von Jungmitgliedern und evaluiert zusammen mit der Kongresskommission die eingereichten wissenschaftlichen Arbeiten.

Die Kommission trifft sich drei Mal pro Jahr.

Aufgaben

  • Erstellt Kriterien für die Beurteilung von eingereichten Forschungsprojekten (Wissenschaftliche Fragestellung, Methodik, Machbarkeit, Interesse für die SGI, etc.)
  • Wird die Aktivitäten der “Swiss Intensive Care Trial Group” (SICURE Network), welche im Aufbau ist, unterstützen und koordinieren
  • Evaluiert in Zusammenarbeit mit der Kongresskommission die eingereichten wissenschaftlichen Arbeiten und zeichnet die Besten aus (best abstract presentations) 
  • Sie betreut den Forschungsfonds der SGI.
Prof. Dr. med. Peter Rimensberger
Präsident
HUG Néonatologie et soins Intensifs
Rue Willy-Donzé
1211 Genève 14

Kommissionsmitglieder

Studienanträge

Antrag für klinische Studien

Forschungsfonds & Preise