Bildung | Weiterbildung Ärzte

Weiterbildung (WB) zur Fachärztin / zum Facharzt Intensivmedizin (IM)

Die Weiterbildung zum Facharzt Intensivmedizin beginnt nach Abschluss der Ausbildung (Medizinstudium) und nach dem Erwerb des eidgenössischen Arztdiploms. Die Weiterbildung wird mit dem eidgenössischen Facharzttitel abgeschlossen. Nachfolgend finden Sie Informationen zu:

 

Auf den Internet-Seiten des "Schweizerischen Institutes für ärztliche Weiter- und Fortbildung" SIWF können sie weitere Informationen zum Thema finden. Hinweise zu den anrechenbaren Weiterbildungen aus dem Bereich Intensivmedizin erhalten sie hier.

Die europäische Gesellschaft für Intensivmedizin (ESICM) hat das Weiterbildungs-programm "Competency-based Traing in Intensive Care Medicine in Europe (CoBaTrICE)" entwickelt. Dieses Programm hat zum Ziel, die Weiterbildung zum Facharzt Intensivmedizin zu harmonisieren und auf einem qualitativ hohen Standard sicherzustellen. Erfahren Sie dazu mehr unter CoBaTrICE

IMK AG