Bildung | Fortbildung Pflege

SGI-SSMI auf e-log

Ab sofort stehen sämtliche Funktionen von e-log für die berufliche Entwicklung der Pflegefachpersonals auf Intensivstationen zur Verfügung.
 
Damit nichtformale und informelle Bildungsleistungen einheitlich quantifiziert werden können, wurde ein Punktesystem entwickelt. Die sogenannten «log-Punkte» geben Auskunft über den Zeitaufwand der erfassten Bildungsleistung. Ein log-Punkt entspricht einer absolvierten Bildungsleistung von 60 Minuten.

Pflegefachpersonen können auf der Plattform Diplome, Arbeitszeugnisse, Weiterbildungsnachweise etc. hochladen, alle absolvierten Weiterbildungstätigkeiten in ihrem persönlichen Logbuch auf der Plattform erfassen und alle Daten zu ihrer beruflichen Laufbahn erfassen und kontinuierlich ergänzen. Aus den eingegebenen Daten kann einfach und rasch ein immer aktueller Lebenslauf erstellt werden.

Registrieren Sie sich auf www.e-log.ch - gratis für die Mitglieder des SBK und der SGI!

 

Richtlinien zur beruflichen Fortbildung von Pflegefachpersonen
in der Intensivpflege

Mehr Informationen

Powerpoint Präsentation KWFB-Pflege

tl_files/daten/2 Bildung/Weiterbildung Pflege/e_log_Inserat_de.png

IMK AG