Links | Institutionen

FMH und ihre Dachverbände, weitere Institutionen des schweizerischen Gesundheitswesens

FMH

Die FMH (Foederatio Medicorum Helveticorum) ist die Standes- und Dachorganisation der Schweizer Ärzteschaft. Gut 90% der rund 30'000 berufstätigen Ärztinnen und Ärzte der Schweiz sind Mitglieder der FMH.


Kommissionen der SGI

IMC
ZK-IS


Dachverbände

Die FMH anerkennt die folgenden Dachverbände, welche neben dem VSAO, VLSS und der Ärztinnen Schweiz Einsitz in die Delegiertenversammlung nehmen:

  • Verband Deutschschweizerischer Ärztegesellschaften (VEDAG) (E-Mail Sekretariat: lex@fmh.ch)
  • Societé Médicale de la Suisse Romande (SMSR)
  • Ordine dei Medici del Cantone Ticino (OMCT)
  • Foederatio Medicorum Psychiatricorum et Psychotherapeuticorum (FMPP)
  • Foederatio Medicorum Chirurgicorum Helvetica (fmCh)
  • Kollegium für Hausarztmedizin (KHM)
  • Swiss Federation of Specialities in Medicine (SFSM)

Die Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI) ist im Dachverband FMCH (Beschlüsse der a.o. SGI-Generalversammlung vom 11.01. 2007 und der fmCh-Delegiertenversammlung vom 31.03.2007).


Institutionen des schweizerischen Gesundheitswesens

Bitte beachten Sie, dass diese lediglich eine kleine Auswahl der vielen Institutionen des schweizerischen Gesundheitswesens darstellt.  


Pädagogische Links

IMK AG